16/09 2017

The Seer Germany premiere and workshop in Berlin on 27-29 October 2017

 

In October Lars Muhl will come to Berlin for the Germany premiere of his film 'The Seer' (Der Seher) on his spiritual mentor Calle de Montsegur. The Seer was capable of not only diagnosing and curing people, no matter where they were on the globe, but was also able to read 'The Book of Life', where the destiny of mankind is recorded.

Lars Muhl will also hold the workshop 'The Stillness of the Heart' (In der Stille des Herzens). The two-day healing workshop is built around Lars Muhl’s insight into the healing energy of the Aramaic language that Yeshua (Jesus) spoke, paired with the teachings of The Seer.

 

Germany premiere of 'Der Seher'
Time: 27 October 2017 at 20.00.
Place: KLICK Kino, Windscheidstr. 19, 10627 Berlin.
Language: German.
Tickets at the door. Entrance-Fee: 8 EUR.

 

In der Stille des Herzens workshop
Time: 28-29 October 2017 at 10.30.
Place: Yogazentrum Akazienhof, Akazienstr. 27, 10823 Berlin.
Language: English with German translation.
Fee: regurlarly 220 EUR, discounts available. Sign up by writing an email to events@derseher-film.de.

 

Links

www.derseher-film.de/events-termine
www.klickkino.de

 

INFORMATION IN GERMAN

 

Der Seher - der Film von Lars Muhl
Filmpremiere in Berlin 27. Oktober 2017

Filmpremiere in Anwesenheit von Lars Muhl mit Anschließendem Filmgespräch.

Der Seher, Calle de Montsegúr, war ein Mann mit außergewöhnlichen Begabungen: er vermochte es, Menschen, die er nie gesehen hatte, aus der Ferne zu heilen. Er konnte Gedanken lesen und bewegte sich in feinstofflichen Welten wie andere in der Realität. Mit zum Teil heimlich gefilmten Originalaufnahmen erzählt Lars Muhl von seiner Lehrzeit bei dem Seher in Südfrankreich und Andalusien in den Jahren 1999 - 2003. Er lädt uns ein, einzutauchen in die magische Welt dieses Heilers, seiner Arbeit mit Energien, Gedankenformen und heilsamen Farben. 

Außergewöhliche Herausforderungen warten auf Lars Muhl. Erst als es ihm gelingt, Widerstände und innere Blockaden auflösen, ist er bereit: An der heiligen Stätte der Katharer am Berg Montsegúr öffnet ihm der Seher das „Tor der Zeit“ und zeigt ihm den Gral. Und immer wieder betont er, dass die Zeit reif ist für ein neues Erwachen der Frauen – denn sie sind es, die die Kraft und die Alchemie besitzen, die Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen. 

Ein außergewöhnliches Abenteuer voller mystischer Offenbarungen!

 

Sprache: Deutsch.

 

Termin: 27. Oktober 2017.
Zeiten: 20 Uhr.
Ort: KLICK Kino, Windscheidstr. 19, 10627 Berlin.
Preise: Tickets an der Tür, 8 EUR.

 

Lars Muhl: Wurde 1950 in Aarhus, Dänemark geboren. Jahrzehntelang war er erfolgreicher Rockmusiker. Parallel studierte er die Religionen und geheime spirituelle Traditionen aus aller Welt. 1996 erkrankte er an einer rätselhaften Krankheit, die ihn über zwei Jahre ans Bett fesselte. Über eine Bekannte kam er in Kontakt mit dem Seher, der ihn umgehend heilte und wurde daraufhin dessen Schüler.

 

In der Stille des Herzens
Wochenendseminar mit Lars Muhl in Berlin 28./29. Oktober 2017

Der Seher, Calle de Montsegúr, war ein Mann mit außergewöhnlichen Begabungen: er vermochte es, Menschen, die er nie gesehen hatte, aus der Ferne zu heilen. Er konnte Gedanken lesen und bewegte sich in feinstofflichen Welten wie andere in der Realität. Lars Muhl war durch eine mysteriöse Krankheit drei Jahre an das Bett gefesselt. Ein einziges Telefonat mit den Seher brachte ihn weider auf die Beine. Danach wurde er sein Schüler und verbrachte Jahre mit ihm Südfrankreich und Andalusien. 

Während seiner Ausbildung entdeckte er erstaunliche Übereinstimmungen mit sinem eigenen langjährigen Forschungsgebiet, der aramäischen Sprache und Psychologie und ihrer Verbindungen zur hermetischen Philosophie des Sehers. Aramäisch war die Sprache, die Yeshua (Jesus) sprach. In ihr verbirgt sich eine transpersonale Psychologie, eine geheime Botschaft, die zentrale Themen aus dem Neuen Testament in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt.

In seinem Workshop wird Lars Muhl uns vieles aus seiner Ausbildung beim Seher berichten und uns zeigen, wie wir die heilige Kraft des Herzens und des Heiligen Geistes für unsere eigene Heilung nutzen können.

 

Sprache: Englisch mit deutscher Übersetzung.

 

Termin: 28./29. Oktober 2017.
Zeiten: Sa. 10.30-18 Uhr. So. 11-17 Uhr.
Ort: Yogazentrum Akazienhof, Akazienstr. 27, 10823 Berlin.
Preise: Regulär 220 EUR. Anmeldungen für Workshop an events@derseher-film.de.

 

 

---

 

Tilbage / Back